„Sie waren ja schon wieder krank“ (#014)

Abonniere unseren Podcast jetzt auf:

Für viele unserer Partner ist ein hoher Krankenstand eine alltägliche belastende Herausforderung.

Ein echter Kittelbrennfaktor also – deshalb widmen wir diesem Thema eine weitere Folge.

Auswirkungen, krankenquote, krankenstand

Viele Krankmeldungen und so mancher „Wiederholungstäter“ können schnell zu Frustration und somit zu einer negativen Einstellung führen. Wie gehst du als Führungskraft mit Krankmeldungen um? Wie ist deine Haltung zu dem Thema? Kannst du bei Krankmeldungen noch wertfrei kommunizieren?

In dieser Folge sprechen wir darüber, warum es wichtig ist das Thema aktiv anzusprechen, wie mit Rückkehrern umgegangen werden kann und welche Rolle Ängste spielen. Das Thema lässt sich nicht totschweigen, der Schlüssel ist gute Kommunikation. So zum Beispiel mit regelmäßigen und guten Mitarbeitergesprächen.

Lade dir hier unsere Visualisierung des Teufekreislaufs “Krankenquote” runter (Abbildung rechts).


Berechne die Krankenquote bei dir im Team oder Unternehmen jetzt mit unserem Online-Rechner (hier klicken).


Du möchtest einen hohen Krankenstand wirklich und zielgerichtet anpacken?

Du möchtest es schaffen, den Krankenstand im Team langfristig zu senken? Unser Onlinekurs „Bitte bleiben Sie gesund“ führt dich Schritt-für-Schritt zu einer höheren Gesundheitsquote. Positiver Nebeneffekt: Die Stimmung im Team wird sich erheblich verbessern. 

Starte jetzt durch mit unserem Kurs. Mehr Infos und Anmeldung HIER.

Lies’ hier weiter

Mitarbeitermotivation, weiterlesen, sidebar widget
mitarbeiterführung, sidebar, widget, weiterlesen
mitarbeitergespräche führen, weiterlesen, sidebar widget
schwierige Mitarbeiter, weiterlesen, sidebar widget
konflikte im team lösen, weiterlesen, sidebar widget
Krankenstand senken, weiterlesen, sidebar widget
 

Unser 5* Führungs-Podcast

podcast führung

Mehr zu ähnlichen Themen

1 Antwort
  1. Großen Dank an Euch, wie Ihr das Thema: “Sie waren schon wieder krank!” angesprochen + ‘behandelt’ habt!

    In meinen 30 Jahren in der Apotheke als Chefvertretung habe ich das immer auch von 2 Seiten gesehen – einmal als auch Angestellte und dann auch als
    ‘Chefin auf Zeit’. Und Vieles von dem, was Ihr BEIDE angesprochen habt. konnte ich so gut nachvollziehen.

    Und mein Thema jetzt in den Apotheken ist genau die GEGENSEITIGE WERTSCHÄTZUNG, die uns nicht nur das Zusammen-Leben und -Arbeiten, sondern auch die Gesamtaußenwirkung auf unsere Kunden erheblich positiv beeinflusst.

    Also, noch mal Danke für diesen Podcast Eure Evelyn

Diskutiere jetzt mit