Buchen Sie mich

Als Coach für Ihre Mitarbeiter

Ich brenne für Kommunikation. Gemeinsam mit Partnern gestalte ich maßgeschneiderte Workshops um Mitarbeiter dabei zu unterstützen, effektiv zu kommunizieren.

Bei der Suche nach den besten Mitarbeitern

Seit vielen Jahren ist die besondere Rekrutierung und das begeisternde On-Boarding neuer Mitarbeiter ein Herzensthema für mich. Deshalb begleite ich Sie gerne bei der Suche nach Ihrem perfekten Mitarbeiter.

Jennifer Zacher-Handke

Trainerin aus Leidenschaft

» Das, was die Seele berührt, bleibt für immer! «

Autobiografie

Meine Reise ins BegeisterungsLand….

… begann im Sommer 2003 ….

Auf der Suche nach einem passenden Praktikum für mein Soziologiestudium lernte ich bei meinem „Vorstellungsgespräch“ nicht nur meinen damaligen Praktikumsgeber, sondern auch Ralf R. Strupat kennen. Beiden waren zum damaligen Zeitpunkt Büropartner.

Mir war schnell klar: Begeisterung – das ist mein Thema! Und ich wusste, meine angedachte Unikarriere wird es schwer haben. Bereits zu diesem Zeitpunkt war mein berufliches Herz vergeben.

Zwei Jahre meisterte ich den Balanceakt von wissenschaftlichem Uniengagement und Agenturleben. Dann erteilte ich der Begeisterung den Zuschlag!

Im Zeichen des Steinbocks geboren prägen mich Ehrgeiz und Aufstieg. Somit sollte meine berufliche Landkarte neben der Diplom Soziologie und Psychologie weitere Landflecken bekommen. Zertifizierte Coachingausbildungen, berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich „Personalentwicklung“ und zahlreiche weitere Fortbildungen bereichern heute meine wissenschaftlich-theoretische Landkarte. Diese Reise-Etappen haben mich geprägt und mir Klarheit gebracht. Doch was mich wirklich hat wachsen lassen war Faktor Schmerz. Oft hieß es: Alles was du brauchst liegt in dir. Vertraue darauf und mache! Heute lebe ich als Trainerin und Coach meine Berufung mit Herzblut und Leidenschaft – und berühren und bewegen andere Menschen damit.

Neben meinem Job gibt es etwas das ich „noch mehr liebe“ – und das sind meine „drei Männer“. Mein Mann und ich haben zwei großartige Jungs, die unser Leben bunt machen. Beide sind nur 1,5 Jahre auseinander und ich war beide Male schnell zurück im BegeisterungsLand. Oft wurde ich gefragt: „Warum bist du schon zurück? Du hast dir Kinder doch so sehr gewünscht“. Für mich liegt die Antwort auf der Hand: „Wenn du liebst, was du tust, dann arbeitest du nicht, sondern lebst.“ Meine Familie spürt dies und das tut uns allen gut. Mit meinen Männern teile ich vielleicht rein quantitativ betrachtet nicht so viel Zeit, doch dafür qualitativ wertvolle und intensive.

Bei uns herrscht doch nicht nur Sonnenschein. Natürlich gibt es auch bei uns Gewitterwolken, Düstertal und Berge der Herausforderung. … das macht eine Reise doch auch aus. Manchmal fließen Tränen, ich bin müde, zweifle oder erwisch mich wie unachtsam ich mit mir selbst bin. Entscheidend ist dann für mich die eigene Einstellung und die darf und kann ich jeden Tag neu wählen. Ich entscheide mich immer wieder aufs Neue: Blicke nach vorne, ergreife die Chance, mach dich auf den Weg ….. und das bewusst im Hier und Jetzt und voller Dankbarkeit! Dankbar für das was ist und nicht was sein könnte.

Ich freue mich darauf, einen Teil meines weiteren Weges mit Ihnen zu teilen. Machen auch Sie sich auf den Weg ins BegeisterungsLand!

Standort

Halle / Westfalen, BegeisterungsLand, NRW.