Stay in touch
Stay in touch

Gesundheitsmanagement im Betrieb: Maßnahmen, die begeistern!

Ich habe in unserem Blog schon einmal über die Gesundheitsstraße im team baucenter Kiel-Kronshagen berichtet. Ein Projekt, das mich – als langjährigen „Coach“ des baucenters – echt begeistert. Ein Top-Beispiel für umgesetztes Gesundheitsmanagement. Auch deshalb habe ich ein paar Stimmen der Mitarbeiter eingefangen – und auch sie sind begeistert von der Maßnahme. So zum Beispiel André Ackermann: „Die Gesundheitsstraße öffnet einem immer wieder das Auge. Sie ist ein Ansporn und Antrieb seinen Körper gesund zu halten – in Bewegung zu bleiben.“ Auch Carvin Althoff ist schwer angetan: „An der Gesundheitsstraße teilnehmen zu dürfen ist für mich sehr wertschätzend von team. Außerdem motiviert der Tag, sich wieder mehr zu bewegen und den inneren Schweinehund zu überwältigen. Die Trainings am Abend geben dir gute Übungen mit, die man auch Zuhause für sich durchführen kann“.

Neben der Gesundheitsstraße setzt das team baucenter weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen um. Und auch Sie können mit derartigen Maßnahmen einen Schritt hin zu einem gesunden und motivierten Team machen.

Gesundheit – ein Top-Thema der nächsten Jahre

Gesundheit (im Unternehmen) ist ein Thema, mit dem ich mich sowohl beruflich als auch private in den letzten Monaten verstärkt auseinandersetze. Mir wird immer bewusster: Eine gute Gesundheit ist ein wesentlicher Grundstein für Glück und Erfolg. Nicht nur für jeden einzelnen Menschen, sondern genauso im Unternehmen. Immerhin verbringen wir einen Drittel unserer Zeit im Job.

Die Themen Gesundheit und Krankenquote werden meiner Meinung nach sogar Top-Themen der nächsten Jahre (übrigens: auch das Zukunftsinstitut sieht in dem Thema einen „Megatrend“). Denn sowohl psychisch – zum Beispiel durch Digitalisierung und Schnelllebigkeit – als auch physisch – zum Beispiel durch das ständige Sitzen – sind wir im Job zunehmend belastet. Das äußert sich zum Beispiel in der steigenden Anzahl von Menschen, die an Burnout oder Depressionen erkranken. Oder in der stark steigenden Anzahl an Erwerbstätigen, die unter Rückenproblemen leiden.

Berechnen Sie die Krankenquote bei Ihnen im Team oder Unternehmen jetzt mit unserem Online-Rechner (hier klicken).

Die zunehmende Bedeutung des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Deshalb wird auch das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) in den nächsten Jahren einen sehr wichtigen Stellenwert in Unternehmen einnehmen. Der BKK Dachverband definiert betriebliches Gesundheitsmanagement wie folgt: „BGM ist die bewusste Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten. BGM bezieht Gesundheit in das Leitbild, in die Führungskultur, in die Strukturen und in die Prozesse der Organisation ein. BGM betrachtet die Gesundheit der Beschäftigten als strategischen Faktor, der Einfluss auf die Leistungsfähigkeit, die Kultur und das Image der Organisation hat.“

Es gibt sogar Studiengänge zu dem Thema Gesundheitsmanagement. Ich glaube ja, dass es kein Studium benötigt für viel Wirkung – schon eine fundierte Analyse und ein gut durchdachter Maßnahmenplan können viele Veränderungen anstoßen. Oft ist dabei die Kommunikation mit dem Team ein entscheidender Faktor.

Krankenstand effektiv und langfristig senken!

Wollen Sie Ihr Unternehmen von Grund auf analysieren und individuelle Maßnahmen einleiten? Mein Onlinekurs unterstützt Sie in fünf Etappen dabei, den Krankenstand in Ihrem Team zu effektiv und langfristig zu senken.

Hier klicken für mehr Infos und Anmeldung.

Klar – jedes Unternehmen hat andere Baustellen. Diese zu erkennen und zu bearbeiten können Sie z.B. in unserem Onlinekurs. Dennoch gibt es Maßnahmen, die sich einfach positiv auswirken. Ein paar davon – aus dem team baucenter Kiel-Kronshagen – teile ich jetzt mit Ihnen. Nehmen Sie sie als Inspiration oder für die direkte Umsetzung.

Gesundheitsmanagement im team baucenter Kiel-Kronshagen

Mehrere Säulen tragen das Gesundheitsmanagement des team baucenters. Wichtig dabei ist, dass Gesundheit auch Spaß macht. Ein Gesundheitsmanagement, das Teammitglieder demotiviert und nicht genutzt wird, kann sogar kontraproduktiv sein.

Gesunde Ernährung

Wasser und Obst wird dem Team kostenfrei und jederzeit im Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Bewegung

Das team bcaucenter hat zwei Elektrobikes für das Team angeschafft – zum Beispiel um in der Mittagspause einen Salat holen zu fahren oder Baustellen zu besuchen (das ist nicht nur gesund, sondern schont auch das Klima).

Moderne Entspannung á la Google
silence raum im team baucenter kiel kronshagen
Der Silence-Raum im tbc Kiel-Kronshagen

Es gibt einen sehr coolen Silence-Raum: Dort stehen fünf liegen, ein Massagesessel und ein Wasserbett mit Massagefunktion – hier können Teammitglieder in der Mittagspause ein Nickerchen machen, sich massieren lassen oder einfach ein wenig abschalten und die Ruhe genießen.

Danach kann man fit und voller Energie in den Resttag starten.

Betriebssport

Das team baucenter hat eine eigene Fußballmannschaft, in der Mitarbeiter zusammen gegen andere Unternehmen spielen. Kollegen und Kolleginnen trainieren einmal die Woche gemeinsam.

Eigene Sportveranstaltung

Einmal im Jahr organisiert das Unternehmen ein Fußballturnier. Dazu werden Kunden eingeladen und es werden gemischte Mannschaften gebildet (eine super Idee zur Bindung von Kunden!).

Diverse Laufveranstaltungen

(Fast) jedes Jahr stellt das team baucenter Kiel-Kronshagen eine Staffel beim Hamburger Marathon, Teammitglieder machen gemeinsam beim Lauf-zwischen-den-Meeren mit und nehmen am KielLauf teil.

Machen auch Sie Gesundheit zu einem Top-Thema

Das begeisternde betriebliche Gesundheitsmanagement des team baucenters zeigt Wirkung: Die Krankenquote ist konstant auf einem niedrigen Niveau, Teammitglieder fühlen sich gewertschätzt und sind motiviert. Welche Führungskraft wünscht sich so etwas nicht?

Wenn auch Sie das Wohlergehen Ihres Teams fördern, die Motivation steigern und zum Gesundheits-Pionier werden möchten, machen Sie Gesundheit bei Ihnen zu einem Top-Thema. Fangen Sie jetzt damit an – zum Beispiel, indem Sie meinen Onlinekurs durcharbeiten.

Krankenstand effektiv und langfristig senken!

Wollen Sie Ihr Unternehmen von Grund auf analysieren und individuelle Maßnahmen einleiten? Mein Onlinekurs unterstützt Sie in fünf Etappen dabei, den Krankenstand in Ihrem Team zu effektiv und langfristig zu senken.

Hier klicken für mehr Infos und Anmeldung.

Mehr zu ähnlichen Themen

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!