Stay in touch
Stay in touch

Bitte bleiben Sie gesund!

Dieser Claim erinnert mich an eine sehr schöne und spannende berufliche Zeit mit der Firma ABTEI-Pharma, Bielefeld (siehe hier). 1983 konnte Udo Jürgens als Markenbotschafter mit dem Claim „Bitte bleiben Sie gesund“ verpflichtet werden. Achja, das waren noch Zeiten.

So, jetzt zu meinem tatsächlichen Anliegen. Vor kurzem habe ich nach meinem Vortrag in Bielefeld noch etwas vom Vortrag von Erik Händeler hören können. Dabei ging es um unsere Zukunft und die Kernbotschaft von Erik war „Gesundheit wird zur knappsten Ressource!“ Er begründet diese These mit dem Wandel zur Wissensgesellschaft und dem Sozialverhalten. Wir haben durch die Wissensgesellschaft mehr Schnittstellen und das ist sehr komplex und anstrengend.

Gesundheit als hochwertiger immaterieller Bestandteil.

„Wir müssen im Beruf gesund alt werden und uns es leisten können gesund zu sterben.  Planen, entwickeln, verstehen, beraten, lösen. Unterscheidungskriterium – von der Fähigkeit mit Wissen umzugehen.“ soweit die Thesen von Erik.

Fazit: Wir haben einen Mangel an immateriellen Dingen. Empathie, Kommunikation und eine vernünftige Streitkultur sind Erfolgsfaktoren im Beruf und Privaten. 

Ich bin mit Erik einer Meinung, dass seelische Gesundheit zur Grundlage des Wohlstandes der Zukunft wird.

Krankenstand endlich senken!

Mein Onlinekurs unterstützt Sie dabei, den Krankenstand in Ihrem Team zu effektiv und langfristig zu senken. In fünf Etappen geht es geht um Analyse, Kommunikation (!) und natürlich Gesundheit.

Hier klicken für mehr Infos und Anmeldung.

Hier meine Tipps für Ihr Gesundheits-Jahr:

  1. Definieren Sie ein passendes Jahresmotto. Zum Beispiel: Bleiben Sie gesund!
  2. Passend zum Jahresmotto finden Sie jeden Monat einen entsprechenden Impuls, eine Überraschung oder eine gute Tat.
  3. Konzentrieren Sie sich auf die mentale Fitness Ihrer Mitarbeiter. Buchen Sie zum Beispiel ein Mentaltraining.
  4. Und bringen Sie mit einem GANZHEITLICHEN Ansatz mehr Gesundheit, Resilienz und letztendlich mehr BeGEISTerung in das Unternehmen: nur begeisterte Mitarbeiter können Kunden begeistern.
  5. Bringen Sie eine gesunde Streitkultur ins Unternehmen. Wir müssen wieder lernen zu streiten. So schaffen wir gute Voraussetzungen für mehr seelische Gesundheit.

Zum Tipp Nr. 5: Wir brauchen Konfliktfähigkeit. Wie? Dazu meine heutige Buchempfehlung. Und die ist von meinem Freund Stefan Reutter: Wer Frieden will, muss streiten können: Eine Aufforderung zur Political Directness.

Berechnen Sie die Krankenquote bei Ihnen im Team oder Unternehmen jetzt mit unserem Online-Rechner (hier klicken).

Ich verlose drei für die Gewinner vom Autor persönlich signierte Exemplare unter allen Kommentaren unter diesem Blogartikel bis zum 19.02.2019.

Ach ja und BITTE BLEIBEN SIE GESUND!

Meine weiteren Bücherempfehlungen sind 2 Bücher von Erik Händeler:


Die mentale Fitness und seelische Gesundheit Ihres gesamten Teams werden auch durch negative Stimmung stark beeinflusst. Deshalb haben wir dazu unsere Impulse und Tipps für Führungskräfte zusammengetragen.

In unserem Blog-Artikel:
Warum Jammern Ihnen und Ihrem Team schadet

Doppelter Espresso, Strupat, Zacher-Handke, Führung, Podcast

Weitere Impulse als Hörgenuss
Unser Podcast

„Gelber Schein“ – Umgang mit einem hohen Krankenstand

Jetzt hier reinhören
Auch auf Spotify und iTunes

8 Antworten
    1. Hallo Felix,
      danke für deinen Kommentar und dein positives Feedback :). Im Februar 2019 erfährst du, ob du ein signiertes Exemplar des Buches gewonnen hast.
      Wir wünschen dir begeisterte Feiertage!

    1. Hallo Frau Müller-Leuteritz,
      herzlichen Danke für Ihren Kommentar. Eine gesunde Streitkultur ist in der Tat extrem wichtig. Ob Sie ein signiertes Exemplar gewonnen haben, erfahren Sie im Februar 2019.
      Wir wünschen Ihnen begeisternde Feiertage und einen tollen Rutsch ins neue Jahr!

  1. Benjamin Zimmermann

    Ich war heute begeistert von Ihrem Vortrag bei Röthemeier.
    Nachdem der Podcast schon abonniert ist, bin gespannt auf die erste Folge, bin ich jetzt noch über den Blog gestolpert. Ich finde streiten kann man/sollte man, solange es sachlich und in normaler Lautstärke geschieht. Das Buch gibt sicherlich noch mehr Impulse zum gesunden Streiten.

    1. Hallo Herr Zimmermann! Vielen Dank für das tolle Feedback. Schreiben Sie mir wie Ihnen der Podcast gefällt und welche Themenwünsche Sie haben. Viel Glück bei der Verlosung! Begeisternde Grüße RRS

  2. Passend zum interessanten Blogeintrag habe ich folgendes Zitat gefunden:
    Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld. Aristoteles Onassis

    Was möchte ich damit sagen? Empathie, Kommunikation und vor allem GESUNDHEIT sind heute schon wesentliche immaterielle Bestandteile der Gesellschaft. Und das ist auch gut und wichtig so!

    Gesundheit, Familie, Liebe und Glückseligkeit sind das wichtigste im Leben, denn ohne Sie ist alles nichts wert.

    Ein gesundes und glückseliges Jahr 2019

    Sebastian Steindorf

    1. Hallo Herr Steindorf, schön von Ihnen hier zu lesen. Danke für das Zitat. Ich freue mich, auf eine gemeinsame Reise hier im BegeisterungsLand! Ihnen ein beGEISTerndes 2019 und viel Glück bei der Verlosung! Ihr Ralf R. Strupat

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!